Wichtige Information für Autofahrer!

Mit einem DAB+ fähigen Digitalradio im Auto empfangen Sie zahlreiche neue und bekannte Hörfunkprogramme
mit begleitenden Zusatzinformationen - gewohnt einfach: über die Antenne. Es benötigt keine Internetverbindung
und somit empfangen Sie ein vielfältiges Programmangebot in störungsfreier Klangqualität ohne zusätzliche Kosten!

Speziell Fahrzeuge, die länderübergreifend unterwegs sind, sollten entsprechend ausgerüstet sein, da neben dem Hörfunkprogramm auch wichtige Verkehrsinformationen über diesen digitalen Verbreitungsweg zum Fahrer und in die
Navigationssysteme gelangen. Unsere direkten Nachbarländer Deutschland, Schweiz, Italien und Tschechien sind bereits bestens mit Digitalradio versorgt. (s. dazu Länderinformation auf WorldDAB.org)

Die meisten europäischen Staaten erweitern derzeit ihre Rundfunklandschaft um digital-terrestrische Hörfunkprogramme im Standard DAB+ und manche Länder haben bereits konkrete Pläne für die Abschaltung von analogem UKW-Radio.
Auch in Österreich läuft im Großraum Wien ein Pilotversuch*) mit 15 Hörfunkprogrammen und digitalen Zusatzdiensten.

Eine DAB+ Ausstattung kann sich beim Wiederverkauf des Fahrzeuges positiv auswirken!

Beim Kauf eines Neufahrzeuges informiert Sie Ihr Händler, ob das gewünschte Modell in Österreich bereits mit DAB+
ausgerüstet ist, oder ob die Möglichkeit eines Zusatzpaketes besteht.

Selbstverständlich existieren auch Nachrüstsätze für Fahrzeuge, wobei eine Originalausstattung in der Regel die
beste Lösung ist.

*) Entsprechend dem Digitalisierungskonzept 2015/16 der Kommunikationsbehörde Austria werden bis spätestens Mitte 2017 die Netze für einen österreichweiten Regelbetrieb ausgeschrieben.